Zum Hauptinhalt springen

Gewinnt Federer seinen 10. Titel an den Swiss Indoors?

Nachdem Roger Federer seine beiden ersten Endspiele 2000 (gegen Thomas Enqvist) und 2001 (gegen Tim Henman) verloren hat, holt er 2006 seinen ersten Titel in Basel mit einem Finalsieg gegen den Chilenen Fernando Gonzalez. Einer der Gratulanten ist Alt-Bundesrat Adolf Ogi.
Ein Jahr später doppelt Federer mit einem Zweisatzsieg gegen den Finnen Jarkko Nieminen nach.
2018 folgt Turniersieg Nummer 9 dank einem 7:6, 6:4 gegen den Rumänen Marius Copil.
1 / 9

«Für viele ist das normal – nicht für mich»

Respekt vor De Minaur

Dieser Text stammt aus der aktuellen Ausgabe. Jetzt alle Artikel im E-Paper der SonntagsZeitung lesen: App für iOS – App für Android – Web-App