Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Gerührte Hingis ist in der Hall of Fame

Stolz lächelnd: Martina Hingis zeigt ihre Auszeichnung. Sie ist in Newport (US-Bundesstaat Rhode Island) in die Hall of Fame aufgenommen worden.
Die Schweizerin ist gerührt, was sie auch in ihrer Rede zeigt.
Ehemalige Tennis-Grössen strahlen um die Wette: Der Australier Rod Laver und die «Swiss Miss» haben während der Feier sichtlich Spass.
1 / 5

Grosses für die Schweiz geleistet

si