Zum Hauptinhalt springen

Federers späte Chance zur Revanche

Hartes Los für das Schweizer Davis-Cup-Team: In der ersten Runde der Weltgruppe treffen Federer und Co. auf die amerikanischen Tennis-Cracks. 2007 konnte das Team um Roddick und Blake die «hässlichste Salatschüssel der Welt» gewinnen. Die USA sind Rekordsieger im prestigeträchtigen Nationen-Wettkampf.
Roger Federer hat angekündigt, dass er die erste Partie im Davis-Cup 2009 bestreiten wird. Dass der Gegner USA heisst, wird ihn zusätzlich anspornen.
Patrick McEnroe ist seit dem Jahr 2000 der Captain des amerikanischen Davis-Cup-Teams. Er zeigte sich nach der Halbfinal-Niederlage gegen Spanien in Madrid sehr sportlich und gratulierte Rafael Nadal für dessen Leistungen. McEnroe, der Bruder des berühmteren John, war als Doppelspieler ein sicherer Wert für die USA.
1 / 11

Wawrinkas erstes Heimspiel

In allen Partien favorisiert