Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Federer und Wawrinka bringen die Schweiz in Führung

Was für ein Sieg: Roger Federer reisst die Arme hoch und mit ihm das Schweizer Team und die mitgereisten Fans.
Nur noch ein Punkt: Die Schüssel ist für die Schweiz zum Greifen nahe.
Mit einem Sieg von Roger Federer im Einzel gewinnt die Schweiz zum ersten Mal in der Geschichte den Davis Cup.
1 / 7
Weiter nach der Werbung

Wawrinka überragend