Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Federer schlägt Djokovic und steht im Final

Roger Federer gewann zum 17. Mal gegen Novak Djokovic. Letztmals bezwang er den Serben im August 2012 in Cincinnati.
Novak Djokovic konnte seine Bilanz gegen Schweizer Spieler nicht verbessern. Die beiden letzten Partien hat er nun verloren, nachdem Stanislas Wawrinka ihn bereits in Australien geschlagen hatte.
Am Samstag trifft Federer im Final auf den Tschechen Tomas Berdych, die Nummer 6 der Weltrangliste. Vor einem Jahr hat Federer in Dubai gegen Berdych in den Halbfinals verloren.
1 / 5
Weiter nach der Werbung