Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Er lebt mit Rüpel und Bruchpilot

2018 WM-Fünfter, nun Vorletzter: Die Situation des Haas-Teams setzt Chef Günther Steiner zu, Mitschuld tragen die Fahrer Grosjean (links) und Magnussen. Foto: LAT Images

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin