Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Was für ein Federer-Ballwechsel!

Weiter nach der Werbung
Erhält vom deutschen Youngster kein Geburtstagsgeschenk: Stan Wawrinka. (28. März 2017)
Schlägt Wawrinka bereits zum zweiten Mal: Alexander Zverev. (28. März 2017)
Handshake: Roger Federer (links) und Alberto Bautista Agut. (28. März 2017)
1 / 6