Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Ein starker Wawrinka in Melbourne

Stanislas Wawrinka lässt sich feiern. Im Viertelfinal wartet nun Titelverteidiger Novak Djokovic.
Der Lausanner überzeugt auch im Achtelfinal gegen Tommy Robredo und setzt sich in drei Sätzen durch.
Fairplay: Am Ende gratuliert der Verlierer dem Romand zum Sieg.
1 / 5

Zuvor nur einmal gegen Robredo gewonnen

Weiter nach der Werbung

Heikle Phase im dritten Satz

Neuauflage gegen Djokovic

si/dsc