Zum Hauptinhalt springen

Djokovic weiterhin ohne Satzverlust

Novak Djokovic steht beim US Open in der 3. Runde. Die serbische Weltnummer 1 setzt sich gegen den Deutschen Benjamin Becker mit 7:6, 6:2, 6:2 durch.

Lässt sich feiern: Novak Djokovic setzt sich ohne grössere Probleme durch.
Lässt sich feiern: Novak Djokovic setzt sich ohne grössere Probleme durch.
Keystone

Nächster Gegner von Novak Djokovic, der nach sechs Sätzen erst mit 15 Verlustgames zu Buche steht, ist entweder der Finne Jarkko Nieminen oder der Portugiese Joao Sousa.

Auch Tommy Haas, der mit 35 Jahren ältester Spieler im Feld, steht in Runde 3. Der Deutsche bezwang den Taiwanesen Lu Yen-Hsun mit 6:3, 6:4, 7:6. Bei seiner 16. US-Open-Teilnahme trifft der Deutsche nun auf den Russen Michail Juschni.

Aus für Lisicki

Ausgeschieden ist die Wimbledon-Finalistin Sabine Lisicki. Die 23-jährige Berlinerin verlor gegen die Russin Jekaterina Makarowa 4:6, 5:7.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch