Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Die 0:6-Krise des Supertalents

Ins Trudeln gekommen: Bernard Tomic, hier während der verlorenen Partie gegen Richard Gasquet in Bangkok. (28. September 2012)
«Eine Schande»: Tomics lustloser Auftritt gegen Andy Roddick am US Open erzürnte John McEnroe. (31. August 2012)
Davis-Cup: Tomic bei seiner Niederlage im Spiel gegen Florian Mayer während der Davis-Cup-Playoffs gegen Deutschland. (16. September 2012)
1 / 4

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.