Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Der Traumfinal in Basel ist Tatsache

Uff – doch noch geschafft. Nach einem hartumkämpften Halbfinal über drei Sätzen kann sich Roger Federer...
...gegen den Kanadier Vasek Pospisil nach 160 Minuten durchsetzen und sich für den Final gegen...
Aber im Final darf sich Federer nicht mehr solche Tiefs leisten wie in den Partien zuvor.
1 / 6
Weiter nach der Werbung

Revanche für die Niederlage von 2012?

si/fal