Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Der Maestro setzt ein Ausrufezeichen

Erlösung: Zum elften Mal steht Roger Federer in den Halbfinals des Masters.
Geknickt: Juan Martin Del Potro verliert zum zweiten Mal in zwei Wochen gegen den Schweizer.
Comeback: Federer kam in den letzten beiden Sätzen eindrücklich zurück und siegte schliesslich nach 2:26 Stunden.
1 / 5
Weiter nach der Werbung

Federers positive Masters-Bilanz gegen Nadal