Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Federer mit Glanzleistung – zum 13. Mal im Final

Wie von einem anderen Stern: Federer brilliert im Halbfinal der Swiss Indoors gegen David Goffin und erteilt dem bemitleidenswerten Belgier während 60 Minuten eine Tennislektion.
Federers Lieblingswaffe funktioniert wie geschmiert: Mehrmals ballert der Baselbieter seinem Gegner Vorhand-Geschosse mit über 160 km/h um die Ohren.
Mehrere Rechnungen offen: Beim Finalgegner Juan Martin Del Potro könnte sich Federer morgen sowohl für die beiden Finalniederlagen von Basel in den Jahren 2012 und 2013 als auch für das Ausscheiden beim diesjährigen US Open revanchieren.
1 / 5

Red-hot Roger #swissindoors@rogerfedererpic.twitter.com/9VzJlP5Ycr— Tennis TV (@TennisTV) 28. Oktober 2017

Weiter nach der Werbung

144th ATP final?13th Basel final?8th final of 2017?@rogerfederer beats Goffin 6-1 6-2 in an hour.#swissindoorspic.twitter.com/PsxU0YqrKo— Tennis TV (@TennisTV) 28. Oktober 2017

Drittes Final-Duell gegen Del Potro

SDA/nos