Zum Hauptinhalt springen

Bencic mit beeindruckendem Sieg in den Achtelfinals

Belinda Bencic erreicht die Achtelfinals des Rasenturniers in Eastbourne. Nach dem Sieg gegen die Deutsche Mona Barthel bezwingt sie Madison Keys (USA) 6:2, 6:2.

Belinda Bencic steht in Eastbourne nach ihrem Zweisatzsieg (6:2, 6:2) gegen Madison Keys (USA) in den Achtelfinals: Belinda Bencic jubelt nach ihrem Sieg.
Belinda Bencic steht in Eastbourne nach ihrem Zweisatzsieg (6:2, 6:2) gegen Madison Keys (USA) in den Achtelfinals: Belinda Bencic jubelt nach ihrem Sieg.
Glyn Kirk, AFP

Der Sieg der Ostschweizerin gegen die höher eingestufte Madison Keys, die Nummer 21 der Welt, war beeindruckend. Die 20-jährige Amerikanerin kam zu keiner einzigen Breakchance, während Bencic der Gegnerin zum 2:1 und zum 5:2 im ersten Satz sowie zum 3:2 und zum 5:2 im zweiten Satz den Service abnahm. Es war auch die perfekte Revanche zum bislang einzigen Aufeinandertreffen. Am French Open in Paris hatte Bencic gegen Keys 0:6, 3:6 verloren.

In den Achtelfinals trifft Bencic in einem weiteren Duell von Youngsters auf die 21-jährige Kanadierin Eugenie Bouchard, die nach einer kleinen Baisse auf den 12. Platz der Weltrangliste zurückgefallen ist. In der bisher einzigen Direktbegegnung setzte sich Bouchard gegen Bencic an einem Juniorinnen-Turnier 2012 in zwei Sätzen durch.

si

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch