Zum Hauptinhalt springen

St. Gallen verpflichtet schwedischen Stürmer

Der FC St. Gallen reagiert auf seine notorische Abschlussschwäche und leiht bis zum Saisonende den 19-jährigen schwedischen Stürmer Mikael Ishak vom deutschen Zweitligisten 1. FC Köln aus.

Ishak, der unter der Woche noch mit der U21-Nationalmannschaft Schwedens bei einem Länderspiel in England aktiv war, hat den FCSG beim verlorenen Cup-Achtelfinal in Aarau (0:2 n.V.) beobachtet. Der 1,83 Meter grosse Stürmer wird bereits am Sonntag im Heimspiel gegen Thun spielberechtigt sein.

Mit dem serbischen Stürmer Savo Kovacevic, der mit St. Gallen das Trainingslager in der Türkei absolviert hat und in jedem Testspiel zum Einsatz gelangt ist, stehen die Ostschweizer kurz vor dem Abschluss. Es sind nur noch einige Details zu regeln.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch