Zum Hauptinhalt springen

Spurs feiern Rückkehr von Coach mit weiterem Sieg

Die San Antonio Spurs feierten die Rückkehr von Coach Gregg Popovich mit einem weiteren NBA-Sieg. Das 102:78 gegen die Charlotte Bobcats war bereits der neunte Sieg in Folge.

Popovich, der bereits seine 17. Saison als Spurs-Coach bestreitet, fehlte in den letzten drei Spielen wegen einer hartnäckigen Grippe. Obwohl Superstar Tim Duncan wegen einer Knieverletzung weiterhin fehlt, feierten die Spurs Popovichs Rückkehr an die Seitenlinie mit einem überragenden Sieg gegen Charlotte. Der Franzose Tony Parker erzielte 22 Punkte und gab 7 Assists.

Für die Bobcats war es bereits die 10. Niederlage in den letzten 12 Spielen. San Antonio führt die Western Conference vor den Oklahoma City Thunder an.

NBA. Spiele aus der Nacht zum Donnerstag: Phoenix Suns - Los Angeles Lakers 92:86. Atlanta Hawks - Toronto Raptors 93:92. Minnesota Timberwolves - Los Angeles Clippers 90:96. Utah Jazz - New Orleans Hornets 104:99. Milwaukee Bucks - Chicago Bulls 88:104. San Antonio Spurs - Charlotte Bobcats 102:78. New York Knicks - Orlando Magic 113:97. Philadelphia 76ers - Washington Wizards 92:84. Indiana Pacers - Detroit Pistons 98:79. Denver Nuggets - Houston Rockets 118:110. Boston Celtics - Sacramento Kings 99:81.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch