Zum Hauptinhalt springen

Spanien bestreitet drei WM-Testspiele

Der Schweizer WM-Gruppengegner Spanien bestreitet im Hinblick auf die Endrunde in Südafrika drei Vorbereitungsspiele.

Am 29. Mai trifft der Europameister in Vaduz auf Liechtenstein, fünf Tage später spielen die Spanier in Innsbruck gegen WM-Teilnehmer Südkorea. Der letzte Test ist für den 8. Juni geplant. Gegner und Austragungsort stehen allerdings noch nicht fest.

Am 16. Juni trifft die Equipe von Trainer Vicente del Bosque in Durban im ersten WM-Spiel auf die Schweiz. Die weiteren Gruppengegner sind Chile und Honduras.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch