Zum Hauptinhalt springen

Servette verpflichtet Mittelfeldspieler und Goalie

Das in die Axpo Super League aufgestiegene Servette engagierte für die kommende Saison zwei Spieler aus Portugal.

Laut dem Online-Portal der "Tribune de Genève" kommt der offensive Mittelfeldspieler Ishmael Yartey (21) sowie Goalie Joao Barroca. Servette-Trainer Joao Alves hatte Yartey, einen U21-Internationalen aus Ghana, bereits vor einem Jahr ausleihen wollen. Damals wurde der Linksfuss aber von Besitzer Benfica Lissabon noch an Beira Mar überlassen. Goalie Barroca spielte zuletzt bei Academica Coimbra, einem anderen portugiesischen Erstligisten.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch