Zum Hauptinhalt springen

Sannitz verlässt den HC Lugano temporär

Der HC Lugano einigt sich mit Raffaele Sannitz (29) darauf, seinen Vertrag rückwirkend vom 1. September bis Ende April 2013 auszusetzen.

Damit ist der Nationalstürmer frei, sich einen neuen Verein in der Schweiz zu suchen. Ab Frühjahr 2013 steht er wieder bei den Bianconeri unter Vertrag. Ein Wechsel zu den Kloten Flyers zeichnet sich ab.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch