Zum Hauptinhalt springen

Saisonende für Biels Captain Tschantré

Der EHC Biel muss für den Rest der Saison auf seinen Captain verzichten.

Mathieu Tschantré brach sich am letzten Sonntag beim 6:5-Sieg nach Penaltyschiessen gegen die Kloten Flyers das Handgelenk. Weil der bald 26-jährige Stürmer operiert werden muss, hat er mit einer Heilungsdauer von rund drei Monaten zu rechnen.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch