Zum Hauptinhalt springen

Rücktritt von Aaron Peirsol

Der amerikanische Spitzenschwimmer Aaron Peirsol beendet seine Karriere.

Der 27-Jährige gewann fünfmal Olympia-Gold und 16 WM-Titel (inklusive Kurzbahn).

"Es ist fertig", sagte Peirsol gegenüber dem "Orange County Register", "ich bin noch jung, aber ich habe sehr früh begonnen." Peirsol hat seit den Pan-Pazifischen-Meisterschaften im August keinen Wettkampf mehr bestritten. Der Amerikaner dominierte vor allem über 100 m Rücken, wo er zwischen 2003 und 2008 drei WM-Titel und zwei Olympiasiege feierte.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch