Zum Hauptinhalt springen

Roger Federer erreicht in Dubai die Achtelfinals

Roger Federer erreicht an seinem zweiten Heimturnier neben Basel die Achtelfinals. Der 29-jährige Basler gewinnt in Dubai sein erstes Einzel seit dem Australian Open gegen Somdev Devvarman 6:3, 6:3.

Beim ersten Auftritt nach seinen Ferien hinterliess Federer noch nicht den besten Eindruck. Dennoch geriet sein Sieg gegen Somdev Devvarman (ATP 79), den Goldmedaillengewinner der Asienspiele und der Commonwealth Games, nie in Gefahr. Federer gelangen Breaks zum 4:2 im ersten Satz sowie zum 3:2 und 6:3 im zweiten Satz. Die Partie dauerte 76 Minuten.

In den Achtelfinals trifft Roger Federer am Mittwoch auf den Spanier Marcel Granollers, der gegen Dimitri Tursunow 6:1, 6:3 gewann.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch