Zum Hauptinhalt springen

Reiten: CSI- und CDI-W in Neumünster - Resultate

REITEN

Grand Prix: 1. Holger Wulschner (De), Cefalo 0/65,89. 2. Mathijs van Asten (Ho), Chester, 1/66,34. 3. Ludger Beerbaum (De), Couleur Rubin, 4/61,25, alle im Stechen. - Ferner: 30. Werner Muff, Quax, 16/64,12 im Normalparcours. CDI-W. Dressur. Weltcup. Westeuropa-Liga (8. Station): 1. Edward Gal (Ho), Totilas Moorlands 87,60. 2. Adeline Cornellissen (Ho), Jerich Parzival, 82,50. 3. Isabell Werth (De), Warum nicht, 81,40.- Keine Schweizer.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch