ABO+

Zwei südländische Farbtupfer an den Swiss Indoors

Tennis Fabio Fognini (ATP 10) und Roberto Bautista Agut (ATP 11) ergänzen das starke Feld. Roger Federer muss sich warm anziehen.

Roberto Bautista Agut spielte sich in den Halbfinal von Wimbledon und dürfte demnächst in die Top Ten vorstossen. Fotos: Minas Panagiotakis (Getty Images)

Roberto Bautista Agut spielte sich in den Halbfinal von Wimbledon und dürfte demnächst in die Top Ten vorstossen. Fotos: Minas Panagiotakis (Getty Images)

Roger Brennwald lächelt zufrieden, als er über seine zwei neusten Errungenschaften spricht. «Angesichts der immer grösseren Konkurrenz haben wir unsere Erwartungen übertroffen», sagt der Turnierdirektor der Swiss Indoors. Fabio Fognini (ATP 10) und Roberto Bautista Agut (ATP 11) konnte Brennwald für sein diesjähriges ATP-500-Turnier (19. bis 27. Oktober) gewinnen.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt