Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Froomes Teamkollege erkämpft sich das Gelbe Trikot

Wird für seinen kurz vor dem Ziel lancierten Antritt belohnt: Geraint Thomas entscheidet die 11. Etappe der Tour de France solo für sich.
Der Brite übernimmt nach der ersten Bergankunft der Rundfahrt die Gesamtführung und trägt am Donnerstag beim Erklimmen der Alpe d'Huez das Maillot Jaune.
Greg van Avermaet aus Belgien ist bei der zweiten Alpenetappe noch im Gelben Trikot unterwegs, muss dieses nach der Ankunft (als 71.) in La Rosière allerdings wieder abgeben.
1 / 7
Weiter nach der Werbung

Kommt es zum Sky-Duell?

«Froomey bleibt unsere beste Karte»

Franks Schrecksekunde

105. Tour de France.

SDA/ddu