Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Das vermeintliche Unheil vor Olympia

Aggressiv und unerschrocken: Hope Solo kämpft im Strafraum um jeden Ball.
Der grosse Rückhalt des US-Teams: Solo pariert im WM-Viertelfinal 2011 einen Penalty gegen Brasilien.
Ungeteilte Liebe: Ein Fan von Hope Solo mit einer unmissverständlichen Botschaft.
1 / 15

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin