Zum Hauptinhalt springen

Auftritt der Schweizer Cheerleader an Olympia

Die Lausanne Angels vertreten die Schweiz an den Olympischen Spielen – und haben noch einen grossen Auftritt vor sich.

So war der Auftritt der Cheerleader im House of Switzerland. Video: Fabian Sanginés.

Am Sonntag ist die andere Schweizer Olympia-Delegation in Pyeongchang eingetroffen. Die Cheerleader der Lausanne Angels wurden von den Organisatoren für diverse Auftritte, sowie einen Wettkampf gegen sechs andere Teams eingeladen.

Rund dreimal pro Woche trainieren die Westschweizerinnen, wie Marion Gämperli, Schweizer Nationaltrainerin, sagt. Als grosses Highlight dürfen sie an der offiziellen Schlusszeremonie für Stimmung sorgen.

Was für die Gruppe sonst noch auf dem Programm steht, wie gross die Nervosität ist und ob sie frieren, sehen Sie oben im Video.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch