Zum Hauptinhalt springen

Özil fällt wegen Knieverletzung länger aus

Mesut Özil muss zehn bis zwölf Wochen pausieren. Der deutsche Mittelfeldspieler von Arsenal zieht sich einen Teilabriss der Aussenbandes im linken Kniegelenk zu.

Dies ergab eine Untersuchung im Trainingslager der deutschen Nationalmannschaft. Deutschland spielt in den kommenden Tagen EM-Qualifikationspartien in Polen (am Samstag) und gegen Irland (am Dienstag).

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch