Zum Hauptinhalt springen

Nachfolger für erfolglosen Gregucci in Bergamo gefunden

Nach vier Niederlagen zu Beginn der Meisterschaft entliess Atalanta Bergamo seinen Trainer Angelo Gregucci.

Nachfolger des erfolglosen Gregucci wird Antonio Conte, der die Mannschaft bereits am Mittwoch im Heimspiel gegen Catania coachen wird. Der ehemalige Juventus-Captain stieg letzte Saison mit Bari in die Serie A auf. Noch vor Saisonbeginn allerdings trat Conte nach Dissonanzen mit der Klubführung über die Transferpolitik zurück.

Atalanta ist derzeit mit null Punkten und 1:7 Toren Tabellenletzter der Serie A.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch