Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Wie der Vater, so der Sohn

Geschafft: Nico Rosberg gewinnt den GP von Monaco mit einem souveränen Start-Ziel-Sieg. Das lokale Fürstenpaar applaudiert – zu Recht.
Der Stadtkurs in nobler Umgebung – der Hausecken-GP in Monte Carlo ist ganz speziell. Rosberg junior löst die Aufgabe hervorragend und triumphiert an der Côte d'Azur – 30 Jahre nach Papa Keke. Es ist der zweite GP-Erfolg für Mercedes-Pilot Nico Rosberg.
US-Schauspielerin Cameron Diaz verkörpert den Glamour des Motorspektakels im Steuerparadies. Nicht im Bild, aber ebenfalls vor Ort: David Hasselhoff.
1 / 10
Weiter nach der Werbung

Erneut kein Punkt für Sauber

Ein Wochenende zum Vergessen für Massa

si/fal