Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Von Vettel fällt eine tonnenschwere Last

Nach fast 400 Tagen kann er endlich wieder einmal jubeln: Sebastian Vettel gewinnt den Nacht-GP in der Hitze von Singapur.
Am Start behauptet Leclerc die Führung vor Hamilton und Vettel, Verstappen und Bottas bleiben auf ihren Positionen 4 und 5.
1 / 2
Weiter nach der Werbung

« Was zur Hölle war das?»

Ausgerechnet Singapur