Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

So lohnt es sich wieder, Formel 1 zu schauen

Es bleibt alles beim Alten:Mercedes feiert einen Doppelsieg, und Ferrari macht Fehler und hat das Nachsehen.
Vom Start an dominiert Ferrari das Rennen. Vettel kommt wunderbar weg und schnappt sich direkt den Teamkollegen Leclerc.
Hamilton kann zwar jubeln, dennoch ist der Sieger der Herzen klar Charles Leclerc. In zwei Wochen geht es weiter mit dem Grossen Preis von China, bei dem Ferrari selbstverständlich wieder alles versuchen wird, um die Silberpfeile zu stoppen.
1 / 7
Weiter nach der Werbung

Ein Spektakel trotz der alten Leier