Zum Hauptinhalt springen

Montoya muss hinterherfahren

Der frühere Formel-1-Fahrer Juan Pablo Montoya ist eine Stunde, nachdem er in Kansas City (USA) in der Nascar-Serie seine erste Pole-Position herausgefahren hatte, disqualifiziert worden.

Bei einer Inspektion nach dem Abschlusstraining wurden am Dodge des Kolumbianers nicht regelkonforme Stossdämpfer entdeckt.

Montoya wurde auf den zweitletzten Platz im Feld der 43 Fahrer zurückversetzt.

si/mbr

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch