Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Nasr erlöst Sauber im Chaos–GP von Brasilien

Chaotische Bedingungen: Schon zu Beginn des Rennens steht viel Wasser auf der Strecke. Der Start erfolgt hinter dem Safety Car. Nach 8 Runden wird das Rennen freigegeben.
Erstes Opfer: Sauber-Pilot Ericsson kommt auf die nassen Kerbs und crasht früh im Rennen. Das Safety Car muss wieder raus.
Das WM-Duell geht in die letzte entscheidende Runde in Abu Dhabi. Rosberg führt noch 9 Punkte vor Hamilton – Vorteil für den Deutschen.
1 / 10

Im Tohuwabohu zum Glück

Hamilton erzwingt Titel–Showdown in Abu Dhabi