Zum Hauptinhalt springen

Lüthi weiterhin mit Milch-Power

Der Schweizer Milchkonzern Emmi bleibt auch 2009 Hauptsponsor von 250-ccm-Fahrer Tom Lüthi.

Lüthi und Emmi einigten sich auf eine Vertragsverlängerung um ein Jahr. Emmi stieg Ende 2005 unmittelbar nach Lüthis WM-Titel in der 125-ccm-Klasse als Sponsor ein.

Die Zusammenarbeit in der nächsten Saison konzentriert sich ausschliesslich auf Lüthi und das offizielle Werkteam von Aprilia. Der deutsche 125-ccm-Fahrer Sandro Cortese wird nicht mehr von Emmi unterstützt. Gemäss Emmi-Kommunikationsleiter Stephan Wehrle blieb die erhoffte Resonanz in den deutschen Medien aus.

si/son

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch