Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Formel-1-Pilot Bianchi ist tot

«Sein Kampf ist zu Ende gegangen:» Jules Bianchi ist am Freitagabend im Alter von 25 Jahren gestorben. (Archiv)
Der Franzose sitzt beim GP von Japan in Suzuka noch im Marussia. (5. Oktober 2014)
Eine Woche später beim GP von Russland in Sotschi übt sich die Formel-1-Szene in Solidarität. Auch das Ferrari-Team denkt an den verunfallten Franzosen. Am späten 17. Juli 2015 verliert der Pilot seinen grossen Kampf, wie die Eltern mitteilen. (12. Oktober 2014)
1 / 4
Weiter nach der Werbung

Das 26. Opfer seit 1950

Heftige Kritik an die Organisatoren

si/fal