Zum Hauptinhalt springen

Die mexikanischen Millionen sind Fluch und Segen für das Sauber-Team

Carlos Slim Helu, der reichste Mann der Welt, zahlt und befiehlt.
Teamchef Peter Sauber hat die Existenz seines Rennstalls gesichert und denkt über den Verkauf von Anteilen nach.
Pedro de la Rosa sollte Sauber als Entwickler helfen, schied aber nach nur 14 Rennen enttäuscht aus.
1 / 5

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.