Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Die Frau an Vettels Seite

Ein Herz und eine Seele: Sebastian Vettel umarmt nach dem gewonnenen GP von Bahrain seine Elektronikchefin Gill Jones. Der Weltmeister und das ganze Red-Bull-Team können sich auf die 40-Jährige verlassen.
Gruppenbild mit Dame: Jones steigt aufs Podest und lässt sich mit den ersten drei Fahren feiern. Die Lotus-Piloten Kimi Räikkönen (l.) und Romain Grosjean flankieren das Duo von Red Bull.
Ein rares Bild in der Formel 1: Williams hat mit Susie Wolff eine Testfahrerin engagiert. Die ambitionierte Schottin ist gewillt, den Sprung in die Formel 1 zu vollziehen.
1 / 7

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin