Zum Hauptinhalt springen

Mike Schmid Olympiasieger im Skicross

Fünftes Gold für die Schweiz! In überragender Manier gewann Mike Schmid die Goldmedaille im Skicross.

Der 25-Jährige aus Frutigen, der bereits die Qualifikation für sich entschieden hatte, gewann in Cypress Mountain das Final der olympischen Premiere vor Weltmeister Andreas Matt aus Österreich. Bronze ging an den Norweger Audun Groenvold.

Conradign Netzer, Beni Hofer und Richard Spalinger schieden in den Finalläufen aus.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch