Zum Hauptinhalt springen

Miami beginnt Playoffs mit Heimsieg gegen Charlotte

NBA-Titelhalter Miami Heat startet mit einem Arbeitssieg in die NBA-Playoffs. Der Titelverteidiger setzte sich daheim 99:88 gegen die Charlotte Bobcats durch.

LeBron James mit 27 Punkten und Dwyane Wade mit 23 Zählern waren die besten Werfer für Miami, das erst gegen Ende des dritten Viertels das Zepter übernahm. "Das war ein gutes Spiel von uns. Wir können es aber noch besser", sagte Wade.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch