Zum Hauptinhalt springen

Manchester United mit grossem Schritt in Richtung Final

Manchester United hat sich eine hervorragende Ausgangslage für die Finalqualifikation in der Champions League geschaffen. Die Engländer gewannen das Halbfinal-Hinspiel gegen Schalke mit 2:0.

Mit einem Doppelschlag innert zwei Minuten sorgte "ManU" vor ausverkauften Rängen in Gelsenkirchen für den wichtigen Auswärtssieg. In der 67. Minute erwischte Team-Oldie Ryan Giggs (37) den bis dahin überragenden Schalke-Keeper Manuel Neuer zwischen den Beinen. Giggs war mustergültig von Wayne Rooney angespielt worden. Rooney selbst sorgte bereits zwei Minuten später mit seinem 23. Champions-League-Treffer für die Vorentscheidung in diesem ersten Halbfinal.

Der Sieg für den derzeitigen Leader der Premier League ging auch völlig in Ordnung. Zu überlegen waren die Engländer dem Team von Ralf Rangnick. Die grössten Chancen in der ersten Stunde gehörten "ManU", während von Raul und Co. kaum etwas zu sehen war. Schalke verdankte es seinem grossartig parierenden Goalie Neuer, dass es nicht bereits früher in Rückstand geriet.

Manchester United steigerte damit schon vor dem Rückspiel am 4. Mai im Old Trafford die Chancen auf die dritte Finalqualifikation in den letzten vier Jahren (2008 und 2009) auf ein Maximum. Schalke müsste auswärts mindestens zwei Tore erzielen, um wenigstens eine Verlängerung zu erzwingen. In den fünf bisherigen Champions-League-Heimspielen liess Manchester vor heimischem Publikum allerdings insgesamt nur drei Treffer zu - je einen gegen Valencia (Gruppenphase), Olympique Marseille (Achtelfinal) und Chelsea (Viertelfinal).

Schalke 04 - Manchester United 0:2 (0:0). - AufSchalke. - 54'142 Zuschauer (ausverkauft). - Tore: 67. Giggs 0:1. 69. Rooney 0:2.

Schalke 04: Neuer; Uchida, Matip, Metzelder, Sarpei (73. Escudero); Papadopoulos (53. Kluge); Farfan, Jurado (83. Draxler), Baumjohann; Raul, Edu.

Manchester United: van der Sar; Fabio, Ferdinand, Vidic, Evra; Carrick, Giggs; Valencia, Park (73. Scholes); Rooney (83. Nani); Hernandez (73. Anderson).

Bemerkungen: Schalke ohne Gavranovic, Höwedes, Huntelaar, Moritz und Pander (alle verletzt). Manchester ohne Bébé, Berbatow, Fletcher und Hargreaves (alle verletzt). Verwarnungen: 34. Metzelder (Foul). 58. Fabio (Foul). 70. Sarpei (Foul).

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch