Zum Hauptinhalt springen

Mainzer Cup-Out in Aachen - Frankfurt schlägt den HSV

Bundesliga-Leader Mainz 05 hat sich im deutschen Cup blamiert und die Achtelfinals verpasst.

Die Mainzer verloren beim Zweitligisten Alemannia Aachen mit 1.2. Der Hamburger SV scheiterte in einem Bundesliga-Duell klar mit 2:5 bei Eintracht Frankfurt. Hoffenheim vermied daheim in Unterzahl eine Pleite gegen den Zweitligisten Ingolstadt und siegte nach einer roten Karte für Torjäger Vedad Ibisevic noch 1:0. Der Zweitliga-Zweite Duisburg kam mit 3:0 beim Regionalligisten Hallescher FC weiter.

Deutschland. Cup. 2. Runde: Eintracht Frankurt (bis 90. mit Schwegler) - Hamburger SV 5:2. Hoffenheim - Ingolstadt (2.) 1:0. Alemannia Aachen (2.) - Mainz 2:1. Hallescher FC (4.) - MSV Duisburg (2./ohne Herzog) 0:3.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch