Zum Hauptinhalt springen

Wanders muss im Kopf fitter werden

Sieg und Streckenrekord: Julien Wanders letzten Sonntag an der Escalade in seiner Heimatstadt Genf. (Bild: Martial Trezzini/Keystone)

Werbeaufnahmen und Tests

«Er spielt sich selber etwas vor. Dabei verbrauchte er zu viel Energie, die ihm an der WM fehlte.»

Marco Jäger, Trainer

«Er läuft nicht zu viel»

Eisbrecher – der Hockey-Podcast von Tamedia