Zum Hauptinhalt springen

Lazio holt Saha als Ersatz für verletzten Klose

Lazio Rom reagiert auf den verletzungsbedingten Ausfall von Miroslav Klose. Als Ersatz für den wegen einer Knieverletzung acht Wochen fehlenden Stürmer nehmen die Römer Louis Saha unter Vertrag.

Der 34-jährige Franzose erhält einen Vertrag bis Ende Saison. Der Stürmer, der Ende Januar bei Sunderland freigestellt worden war, soll in dieser Zeit rund 500'000 Euro verdienen.

Klose fällt bei Lazio voraussichtlich knapp zwei Monate wegen einer Knieverletzung aus. Der 34-Jährige hatte sich am vergangenen Wochenende einen Teilabriss des Aussenbandes im rechten Knie zugezogen.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch