Zum Hauptinhalt springen

Keine Arbeitsbewilligung für Abdoulaye Fall

Der im Sommer von Servette verpflichtete Abdoulaye Fall (22) wird nicht für die Genfer zum Einsatz kommen.

Der Mittelfeldspieler aus dem Senegal, der zuletzt drei Jahre als Amateur in Frankreich für La Vitréenne gespielt hatte, erhielt keine Arbeitsbewilligung. Fall hatte in Genf einen Vertrag über zwei Jahre unterschrieben.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch