Zum Hauptinhalt springen

Inter gewinnt in Palermo

Inter Mailand gelang in der 3. Meisterschaftsrunde den zweiten Sieg.

Der Titelverteidiger gewann in Palermo durch zwei Tore von Eto'o 2:1 und führt die Serie A gemeinsam mit Aufsteiger Cesena, der 1:0 gegen Lecce gewann, an.

Weiter auf den ersten Sieg wartet die AS Roma. Der Champions-League-Gegner des FC Basel verspielte beim 2:2 gegen Bologna eine 2:0-Führung und bleibt damit im Tabellenkeller.

Palermo - Inter Mailand 1:2 (1:0) . - Tore: 28. Ilicic 1:0. 62. Eto'o 1:1. 70. Eto'o 1:2. - Palermo ohne Kasami (Ersatz).

AS Roma - Bologna 2:2 (1:0) . - Tore: 7. Borriello 1:0. 58. Rubin (Eigentor) 2:0. 77. Di Vaio 2:1. 89. Di Vaio 2:2.

Cesena - Lecce 1:0 (0:0). - Tor: 55. Bogdani 1:0. - Cesena mit Von Bergen. 83. Gelb-Rote Karte gegen Colucci (Cesena) wegen wiederholten Foulspiels. 80. Rote Karte gegen Munari (Lecce) wegen Foulspiels.

Parma - Genoa 1:1 (0:1). - Tore: 28. Toni (Foulpenalty) 0:1. 72. Zaccardo 1:1. - Parma ohne Dzemaili (Ersatz) und Rolf Feltscher (nicht im Aufgebot).

Udinese - Juventus Turin 0:4 (0:3). - Tore: 18. Bonucci 0:1. 24. Quagliarella 0:2. 43. Marchisio 0:3. 77. Iaquinta 0:4. - Udinese mit Inler und Abdi (ab 70.).

Chievo Verona - Brescia 0:1 (0:1) . - Tor: 30. Diamanti 0:1. - Chievo mit Fernandes (ab 16.), Brescia mit Berardi, ohne Daprelà (Ersatz).

Bari - Cagliari 0:0.

Am Samstag: Fiorentina - Lazio Rom 1:2. Milan - Catania 1:1.

Rangliste: 1. Cesena 3/7 (3:0). 2. Inter Mailand 3/7 (4:2). 3. Brescia 3/6 (4:4). 4. Lazio Rom 3/6 (5:4). 5. Chievo Verona 3/6 (5:3). 6. Cagliari 3/5 (5:1). 7. Bari 3/5 (3:2). 8. Sampdoria Genua 2/4. 9. Catania 3/4 (4:4). 10. AC Milan 3/4 (5:3). 11. Genoa 3/4 (3:4). 12. Parma 3/4 (4:3). 13. Juventus Turin 3/4 (7:4). 14. Lecce 3/3. 15. Napoli 2/2. 16. Bologna 3/2 (3:5). 17. AS Roma 3/2 (3:7). 18. Fiorentina 3/1 (2:4) und Palermo 3/1 (3:5). 20. Udinese 3/0 (1:7).

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch