Zum Hauptinhalt springen

Huntelaar wechselt in die Bundesliga

Der holländische Internationale Klaas Jan Huntelaar wechselt von der AC Milan zu Schalke 04.

Trainer Felix Magath bestätigte Informationen der "Bild"-Zeitung, wonach italienische Club-Offizielle am Montag auf der Schalker Geschäftsstelle verhandelt und Einigung mit den Beratern des 27-jährigen Stürmers erzielt hätten.

Schalke zahlt laut "Bild" rund 14 Millionen Euro für Huntelaar, der früher auch bei Ajax Amsterdam und Real Madrid spielte. Magath hatte nach dem enttäuschenden Bundesliga-Start mit zwei Niederlagen aus Sorge um das Leistungsvermögen seiner Mannschaft bereits Verstärkung angekündigt.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch