Zum Hauptinhalt springen

«Wir waren wie versteinert»

Severin Blindenbacher kritisiert, beim 0:5 des ZSC gegen Biel hätten die Emotionen gefehlt.

Ein wenig Trost von den Jüngsten: Die ZSC Lions nach dem 0:5 auf dem Weg in die Garderobe. Foto: Ennio Leanza (Keystone)
Ein wenig Trost von den Jüngsten: Die ZSC Lions nach dem 0:5 auf dem Weg in die Garderobe. Foto: Ennio Leanza (Keystone)

Was lief falsch?

Wir verschliefen den Start, waren am Anfang nicht richtig da. Dann schoss Biel zwei, drei Tore, und danach waren wir völlig von der Rolle.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.