Zum Hauptinhalt springen

Simics Traumdebüt – Nationalteam mit 4:2-Sieg im Prestige-Duell

Am Schluss setzen sich die Schweizer gegen Deutschland 4:2 durch. Hier im Bild: Justin Sigrist (links) im Zweikampf mit Deutschlands Maximilian Daubner. Der ZSC-Stürmer markiert in seinem Debüt das vierte Tor für die Schweizer.
Valentin Nussbaumer war Schweizer Topskorer an der vergangenen U-20-WM. Auch bei seinem ersten Spiel für das Nationalteam gelingt dem erst 19-Jährigen ein Tor.
Enttäuschte Gesichter: Am Ende gehen die Deutschen jedoch als Verlierer vom Feld.
1 / 6

Die junge Garde macht Druck

Eisbrecher – der Hockey-Podcast von Tamedia