Zum Hauptinhalt springen

Peter und Truttmann bleiben in Biel

Wenige Stunden vor dem erste Bully hat Oliver Krüger (Einzelrichter Klubwechsel) die Spielberechtigungen für Emanuel Peter und Marco Truttmann beim EHC Biel bestätigt.

Peter stand für diese Saison sowohl bei Biel (wegen des Aufstiegs verlängerte sich der Vertrag in Biel automatisch) als auch beim HC Ambri-Piotta (bei den Leventinern hatte Peter während der letzten Saison unterschrieben) unter Vertrag. Einzelrichter Krüger befand nun, dass Peter mit dem Nichtantreten der Stelle in Ambri den Vertrag mit den Leventinern fristlos gekündigt hat.

Marco Truttmann hatte nach Biels Aufstieg dem HC Thurgau einen Korb gegeben. Ambri und Thurgau machen nun Schadenersatzansprüche gegen Biel geltend, über welche die Liga später entscheiden wird.

si/fal

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch